Winteröffnungszeiten: werktags 10 bis 19 Uhr bzw. bis Sonnenuntergang

Das sind wir

Der Flugplatz Rotenburg (Wümme) befindet sich rund vier Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und liegt direkt im Elbe-Weser-Dreieck zwischen Hamburg, Bremen und Hannover.
Stadt und Umgebung sind ländlich geprägt und dank zahlreicher stadtkernnaher Wanderwege, eines umfangreichen Radwanderwegenetzes, des modernen Erlebnisbades „Ronolulu“ sowie nicht zuletzt aufgrund der Nähe zur Lüneburger Heide immer eine Reise wert.

Der Flugplatz, mit dessen Bau 1936 begonnen wurde und der Mitte der neunziger Jahre in zivile Hände übergegangen ist, ist Teil der öffentlichen Luftverkehrsinfrastruktur und steht geschäftlich oder privat Reisenden sowie Flugschulen das ganze Jahr über offen.

Durch seine Lage und die Möglichkeit, alle gängigen Luftfahrtkraftstoffe zu tanken, bietet sich EDXQ beispielsweise für einen Zwischenstopp auf den Weg zu den Nordseeinseln geradezu an. Unsere neue Flugplatz-Gastronomie sorgt dafür, dass die Zwischenlandung in Rotenburg auch kulinarisch ein Erlebnis wird.

Auch abseits der Fliegerei hat sich Rotenburg (Wümme) inzwischen einen Namen gemacht: Einmal im Jahr verwandelt sich der Flugplatz in ein riesiges Partygelände, wenn rund 20.000 Besucher beim Ferdinands Feld Festival ausgelassen zu elektronischer Musik feiern.

Veranstaltungskalender

März 2024

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Team

Geschichte

News

Kontakt